Über mich

Ulrike Schiesser

Geboren 1971 in Oberösterreich Lebensgemeinschaft, zwei Söhne, geboren 2000, 2003

Ausbildung

  • Studienabschluss Psychologie in Wien mit den Schwerpunkten: Kriminologie und Strafrecht, Wirtschafts- und Organisationspsychologie, Frauenforschung, Klinische Akutbetreuung, Mitarbeiterin und Vorsitzende der Studienrichtungsvertretung

  • Studium Soziologie und Frauenforschung (nicht abgeschlossen)

  • Psychotherapeutin (Systemische Paar-, Familien- und Einzeltherapie) Ausbildung bei der Österreichischen Arbeitsgemeinschaft für systemische Therapie und systemische Studien (ÖAS)

  • Seit 2012 Ausbildung in „Klinischer Hypnose - Erwachsenencurriculum“ bei der Milton Erickson Gesellschaft Austria (MEGA)

  • Berufsorientierungstrainerin (WIFI-Zertifikat)
  • LIMA-Gruppenleiterin (Lebensqualität im Alter)
  • Qualitätsmanagerin, interne Qualitätsauditorin und Lieferantenauditorin (TGM)
  • Diversity Training
  • Ausbildung in Klientenzentrierter Therapie nach Carl Rogers

Berufliche Stationen

  • Seit 2011 in freier Praxis in Wien
  • Seit 2009 Mitarbeiterin der Bundesstelle für Sektenfragen
  • Seit 2008 Mitarbeiterin der Beratungsstelle Courage
  • Seit 2000 Seminarleiterin im Bereich Selbstwert und Kommunikation, Systemerkennung im Institut für Persönlichkeitsentwicklung und Kommunikation - Alois Saurugg
  • Seit 2002 Leitung von Seminaren zum Thema Entrümpeln und Aufräumen, Ballast abwerfen
  • 2009 - 2010 Psychotherapeutin i.A.u.S. bei Frauen beraten Frauen
  • 1996 - 2010 Mitarbeiterin der Telefonseelsorge Wien Telefondienst, Seminarleitung
  • 2007 - 2008 Praktikum im Rahmen der Therapieausbildung im Institut für Ehe- und Familientherapie, Praterstraße
  • 2002 - 2009 Trainerin bfi, WAFF
    Berufsorientierung mit WiedereinsteigerInnen nach Elternkarenz, Coaching, Planung des Wiedereinstiegs, Weiterbildungsplanung, Zeitmanagement, Familienmanagement, Bewerbungstraining, Unterstützung bei der Jobsuche, Coaching von Langzeitarbeitslosen, Coaching von Arbeitslosen 55+, Gruppentraining, Psychosoziale Betreuung, Kursadministration
  • 2002 Trainerin bei abzaustria
    (Förderung von Arbeit, Bildung, Zukunft von Frauen) Projekt karenz.plus: Berufsorientierung mit Wiedereinsteigerinnen, Zeitmanagement, Familienmanagement
  • 1998 - 2004 Mitarbeiterin der Veranstaltungsorganisation, Oesterreichische Nationalbank
  • Diverse Praktika: Personalentwicklung ÖBB, Gerontopsychiatrie, Pflegeheim der Stadt Linz

2017-01-06